Kurzvita

David Viehmann, am 16. Mai 1992 in Heinsberg geboren.

Nach Beendigung meiner Schulzeit an der Gesamtschule Wassenberg, die ich mit Erlangen der Fachoberschulreife abschloss, trat ich meinen Dienst bei der Teilstreitkraft Marine der Bundeswehr an. Neben der Arbeit als Zeitsoldat arbeitete ich in namenhaften Diskotheken als LJ o. DJ und kam so in direkten Kontakt mit den komplexen Organisationsstrukturen einer Veranstaltung. Hieraus entwickelte sich meine Leidenschaft die Organisation von Veranstaltungen, sowie deren Vermarktung.

Durch den gelungenen Start der eigens gegründeten Partyreihe „Basscafé“ im Jahr 2014, die bis heute einen anhaltenden Erfolg verbuchen kann, fasste ich den Entschluss meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Die Möglichkeit erhielt ich durch einen Mönchengladbacher Gastronomiebetrieb, der aus einer Diskothek und drei Restaurants bestand. Im Januar 2019 konnte ich meine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann erfolgreich abschließen und bin bis heute im Unternehmen tätig, parallel baue ich mir meine Selbstständigkeit auf.